Produkteinkauf auf Raten - günstiger Kredit dank Finanzierung

   

 

Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik und sogar die Einrichtung der eigenen vier Wände kommen trotz guter Pflege irgendwann in die Jahre. Entweder versagt die Technik oder die Ansehnlichkeit hat nachgelassen. Aber auch neue fortschrittliche Technologien und neue moderne Designs können ein guter Grund sein, sich über den Ersatz oder auch die zusätzliche Anschaffung konkret Gedanken zu machen.

Egal um welches Produkt es geht, Qualität hat seinen Preis und bei den ersten Recherchen wird dann zunächst aufgrund der erforderlichen Investition gezaudert. Da kann doch ein recht großes Loch in die Haushaltskasse gerissen werden, falls die Anschaffung auf einen Schlag bar bezahlt werden will. Und auf den nächsten Urlaub soll deswegen auch nicht verzichtet werden. Und Rücklagen für besondere Fälle sollten ebenfalls nicht dadurch aufgezehrt werden.

Hier bietet sich der Produkteinkauf auf Raten an. Ist die Auswahl des Produktes erfolgt, lohnt es sich, auf Finanzierungsvergleiche der Händler zu achten. Mit Sonderaktionen bis hin zur Null-Prozent-Finanzierung bietet der Handel allen Menschen mit geregeltem Arbeitseinkommen die Möglichkeit, das Wunschprodukt sofort zu kaufen und den Kaufpreis in bequemen Monatsraten abzubezahlen.

Die Abwicklung ist denkbar einfach. In der Regel reicht die Vorlage des Personalausweises und der EC-Karte. Der Händler gibt die Anfrage an seine Partnerbank. Bei Beträgen bis wenige Tausend Euro kann sogar auf die Zusage der Finanzierung beim Handel gewartet werden, die oft in weniger als einer Stunde mitgeteilt wird.

Während der Laufzeit der Ratenzahlung bieten die darauf spezialisierten Geldgeber auch oft einen besonderen Service. Zu bestimmten Anlässen kann z.B. mit einer Rate ausgesetzt werden. Sondertilgungen sind auch gerne gesehen. Es gibt also nicht viel Lauferei zur Bank. Kaum ein Anbieter nimmt heute noch für den Produkteinkauf auf Raten eine Bearbeitungsgebühr wie die Filialbank. Das macht diese Finanzierungsform nochmals attraktiver.

Auch bei großen Anschaffungen wie z.B. eine neue Einrichtung für die Küche, das Wohnzimmer oder andere Räume ist der Produkteinkauf auf Raten eine Möglichkeit, keine faulen Kompromisse schließen zu müssen sondern wirklich die Einrichtung zu kaufen, die für viele Jahre wieder Freude bereitet. Hier geht es dann aber auch um höhere Anschaffungskosten bis hin in den fünfstelligen Eurobereich. Verständlich ist, daß dann bei der Finanzierungsanfrage auch etwas genauer hingeschaut wird und aktuelle Einkommensnachweise zusätzlich mit eingereicht werden müssen. Belohnt wird dieser Weg mit einer unkomplizierten Abwicklung. Der Händler weiß bei Zusage sofort, daß er den Auftrag annehmen kann. Er bekommt den angeforderten Kreditbetrag ohne Umwege bei Leistungserfüllung auf sein Geschäftskonto. Und auch diese Zusagen sind oft innerhalb von 24 Stunden erhältlich. 


kostenlosen Zins-Check anfordern
Infos zur Immobilienfinanzierung
kostenlose Kreditkarten
Geldanlage in Platin - Vergleich
Schweizer Kredit
Tagesgeld im Vergleich Tagesgeldanlage für Firmen  

Weiterführende Links: Private Rentenversicherung | Avima AG | Klaus Kilfitt | Imprint