Individuelle Beratung für Investments

Angebote für Geldanlagen gibt es wie Sand am Meer: je nach Hintergrund des Anbieters mehr oder weniger seriös. Vor allem im Internet kursieren diverse Angebote, die meist zwei Sachen gemeinsam haben: eine ungewöhnlich hohe Rendite und einen relativ unbekannten oder aber im nicht-europäischen Ausland ansässigen Emittenten. Beide Merkmale sollten einen potenziellen Anleger stutzig werden lassen. Zwar gilt auch bei Geldanlagen das gleiche Motto wie im wahren Leben: „no risk no fun“.

Aber unnormal hohe Renditen kann es bei Geldanlagen nur bei hochriskanten Geschäften geben. Und diese können durchaus den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bedeuten und unter Umständen sogar noch weitere Zahlungen darüber hinaus nach sich ziehen. Wichtig ist eine wirklich gute, fachlich fundierte, kompetente und vor allem individuelle Beratung, wenn man sein Geld anlegen möchte.

Bei einer Geldanlage über das Internet ist diese Beratungsleistung eher selten zu finden. Zwar stehen meist Hotlines zur Verfügung, aber deren Anwahl ist meist mit hohen Kosten verbunden und wirklich kompetente Auskünfte sind eher selten. Aber es gibt wenige Ausnahmen wie Frau Anouschka W. Wittke und Herr Klaus Pitter-Kilfitt betont.

Hier findet zwar der Erstkontakt zwar über das Internet statt, aber danach folgt stets eine persönliche Beratung, die individuell auf die Bedürfnisse und finanziellen Möglichkeiten des Anlegers eingeht. Für eine wirklich sinnvolle Geld-Anlage wird zunächst eine komplette Analyse der Wünsche, Ziele und finanziellen Möglichkeiten des Anlegers durchgeführt. Erst danach, aufgrund der Auswertung dieser Analyse werden dann individuelle Empfehlungen für eine Geldanlage besprochen. Das ist individuelle Beratung, fast so, wie sie eine Hausbank anbieten kann. Aber wesentlich unabhängiger bei den Anlageprodukten.

Mehr Zinsen mit dem Cash Konto


 

Quicklinks: Private Rentenversicherung | Avima AG | Klaus Kilfitt | Kreditvergleich | Imprint